+++ Auswärtssieg auf der "Ranch" in Neumühle! +++

 

Unsere BSG konnte sich gestern mit 4:2 in Neumühle durchsetzen und die nächsten 3 Punkte einfahren.

 

Den besseren Start in die Partie erwischten jedoch die Hausherren. Aus spitzen Winkel trafen die Neumühler zur frühen Führung (4.).
In der 34. Minute dann der Ausgleich unserer Mannschaft. Nach einem Freistoß gewann Bulz den zweiten Ball und konnte auf Harder durch stecken, der mit der Fußspitze ins lange Eck traf. Doch der Ausgleich hielt nicht lange Bestand. Neumühle konnte in der 38. Minute nach Foulelfmeter auf 2:1 erhöhen. In der 44. Minute dann der erneute Ausgleich. Ecke Zukowski und Harder wuchtete den Ball per Kopf ins Netz. Unsere Mannschaft jetzt beflügelt vom Treffer drückte noch vor dem Halbzeitpfiff auf den Führungstreffer und wurde belohnt. Die Abwehr der Gastgeber wehrte eine Flanke genau ins Zentrum ab, wo Harder bereit stand und aus ca. 25 Meter Torentfernung den Ball in Richtung Torwinkel jagte.
In Halbzeit zwei verpasste es unser Team dann mehrfach den Deckel drauf zu machen und ließ einige gute Torchancen ungenutzt.
Neumühle versuchte immer wieder mit Standards gefährlich vors Tor zu kommen, jedoch sprang dabei selten etwas heraus.
In der 89. Minute dann die Entscheidung. S.Baran tauchte frei vorm Tor der Gastgeber auf und traf sicher zum 4:2 Endstand.

 

Bereits am Sonntag hat man mit dem SV Stralendorf den nächsten Gegner zu Gast.
Anstoß ist um 14 Uhr in Kremmin.

 

Gemeinsam Empor!