Aktuelles


Nächstes Spiel:

Letztes Spiel:

 

Derby-Sieg reloaded!

 

Empor Grabow gewinnt mit dem 1:0-Sieg bei Eintracht Ludwigslust auch

das zweite Derby in Folge!

 

Gleich von Beginn an hatte Empor mehr Spielanteile und erspielte sich gute Tormöglichkeiten,wobei aber leider keine zwingend genug war, um in Führung zu gehen.Kurz vor der Pause haben die Fans schon gejubelt, da der Ball nach direktem Freistoß von Zukowski im Netz der Eintracht lag. Jedoch wurde das Tor doch nicht gegeben, da ein Empor-Spieler den Torwart der Ludwigsluster behindert haben soll.

Damit ging es mit einem torlosen 0:0 zurück (über den Zebrastreifen) in die Kabinen.

 

Auch der zweite Durchgang ging von den Spielanteilen her an die Emporianer.

In der 60. Minute stand Martin Baran nach einer topp Flanke von Zukowski am langen

Pfosten goldrichtig und legte sehr sehenswert per Kopf für Stefan Baran auf, der zur ersehnten und dem Spielverlauf nach fälligen Führung einschob. 

 

Ab der 70. Minute wurde das Spiel intensiver und hitziger, aber keineswegs unfair.

Dennoch mit insgesamt 10 gelben (6 Eintracht - 4 Grabow) und einer gelb-roten Karte für Eintracht kann man den Derby-Charakter des Spiels erahnen ;)

 

Empor Grabow konnte die knappe Führung in einer spannenden Schlussphase clever über die Zeit bringen und sich nach Schlusspfiff weitere drei sehr wichtige Punkte freuen! 

 

Somit kletterte die BSG in der Tabelle auf Rang 11 und ist nun nach den gezeigten Leistungen aus den letzten Spielen auf gutem Wege, demnächst die Abstiegsplätze zu verlassen, gern auch bis zu Saisonende.

 

 

Aufstellung BSG Empor Grabow:

 

Möller (T), Harder (C), Bulz (Baran M. ab 46.Min.), Buhmann, Zukowski, Wagner, Gebert (Bauersfeld ab 46.Min), Hoffmeister, Baran St., Schacht, Klawitter

 

🔵⚪🔵⚪GEMEINSAM EMPOR!⚪🔵⚪🔵

 

Bilder zum Spiel:


Aktuelle Tabelle:

... lade FuPa Widget ...

Wetter in Kremmin:




Sponsoren: